Jahrgang: 2020

2020 | 1818, Riesling feinherb

9,50

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
GTIN: 4260225874022

Reifer Pfirsich, Stachelbeere, wunderbar gepufferte Säure, filigran und schlank. Langer saftiger Abgang. Passt zu fruchtigen Salaten, Geflügel und lauwarmen Abenden auf der Terasse.

Artikelnummer: 20-1023 Kategorien: ,

Ein feinherber Riesling mit unglaublich viel Frucht und Frische. Passt zu leichten Gerichten, Geflügel oder Bowls mit fruchtigen Grundaromen (Pfirsich, Mango, Etc.).

Unser Riesling

Der Riesling ist für uns die vielseitiges Rebe dies es gibt. Nicht nur bei uns, sondern im ganzen Rheingau ist es auch die Rebenart, die am meisten verbreitet ist.

Unsere Rieslinge wachsen insbesondere in unseren VDP.Grossen Lagen sowie VDP.Ersten Lagen. Die Böden auf denen die Reben wachsen sind sehr heterogen. Die Basis bildet eine tiefgründige Löss-Lehm-Schicht, die in manchen Weinbergen eine höheren Anteil an Kieseinlagerungen, Lehmanteile sowie Sand aufweisen. In manchen Bereichen befinden sich auch Kalkblasen. Diese unterschiedlichen Bodenstrukturen beeinflussen die Aromatik und Struktur der Weine, die wir insbesondere durch unsere Lagenweinen herausstellen.

Insbesondere hier im Rheingau findet der Riesling durch die Bodenbeschaffenheit sowie der Lage des Rheingaus gen Süden und der unmittelbaren Nähe zum Rhein, ideale Bedigungen um seine ganze Vielfalt zu zeigen. Nicht nur im Bereich der trockenen Weine, sondern insbesondere auch bei der Produktion von Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen, ist die vorhandene Säure des Riesling im Rheingau ideal um diese Weine langlebig und lebendig über viele Jahrzehnte zu erhalten.

Zusätzliche Information

Jahrgang

2020

Rebsorte

Riesling

Geschmack

feinherb

Flaschengröße

0,75 L

Alkohol

10,5%

VDP.Kategorie

VDP.GUTSWEIN

Ausbau

Edelstahl

Restzucker

14,5 g/l

Säure

6,9 g/l

VDP. Ortswein_Eltville_mit banderole.png

2020 | 1818, Riesling feinherb

9,50