Jahrgang: 2012

2012 | Imperial Yellow, Riesling Auslese trocken

55,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Ausbau im 300 l-Barrique Zweitbelegung, sehr zugänglich und mit einer enormen expressiven Frucht ausgestattet. Der Wein ist ein Paradebeispiel dafür, wie gut Riesling und Barrique zusammenpassen können, wenn alles stimmt.

Artikelnummer: 12-7143 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , ,

Der Name Imperial Yellow leitet sich aus der Grundfarbe der chinesischen Kaisergewänder ab, die mit goldenen und türkisenen Applikationen bestickt sind. Auch für diesen Wein haben wir ein herausragendes Lot aus der Erbacher Michelmark verwendet. Für den ersten Jahrgang 2011 müssen wir gestehen, dass der Wein so nicht geplant war und im Prinzip durch einen Unfall entstanden ist. Ursprünglich hatten wir eine restsüße Auslese im Barrique geplant. Dann hat sich der Wein jedoch selbstständig gemacht und ist – unerlaubter-, ja gar unerhörterweise, wie wir anmerken wollen – im Holzfass auf 21,7 g Restzucker vergoren, was bei allen Beteiligten zunächst zu großem Missmut geführt hat. Nachdem wir den Wein allerdings intensiv verkostet haben, sind wir zu dem Schluss gelangt, dass manche Weine selbst am besten wissen, was für sie gut ist und das ein Eingreifen von außen manchmal nur schädlich sein kann. Wir haben deshalb beschlossen, den Wein so abzufüllen, wie er war. Dies kam unglaublich gut an und deshalb haben wir das gleiche Spiel im nächten Jahrgang – diesem Jahrgang – wiederholt. Ausbau im 300 l-Barrique Zweitbelegung, sehr zugänglich und mit einer enormen expressiven Frucht ausgestattet. Der Wein ist ein Paradebeispiel dafür, wie gut Riesling und Barrique zusammenpassen können, wenn alles stimmt.

Unser Riesling

Der Riesling ist für uns die vielseitigste Rebe die es gibt. Von kraftvollen trockenen Weinen, über verspielte Sommerweine, bis hin zu fruchtigen Kabinetten und edelsüßen Trockenbeerenauslesen, lässt sich aus ihm alles keltern.

Unsere Rieslinge wachsen insbesondere in unseren VDP.GROSSEN LAGEN sowie VDP.ERSTEN LAGEN. Die Böden auf denen die Reben wachsen sind sehr heterogen. Die Basis bildet eine tiefgründige Löss-Lehm-Schicht, die in manchen Weinbergen einen höheren Anteil an Kieseinlagerungen, Lehmanteilen sowie Sand aufweisen. In manchen Bereichen befinden sich auch Kalkblasen. Diese unterschiedlichen Bodenstrukturen beeinflussen die Aromatik und Struktur der Weine. Unsere verschiedenen Lagenweine illustrieren jeder auf seine Art den jeweiligen Boden auf dem sie gewachsen sind.

Die berühmte (berüchtigte) Rheingauer Riesling-Säure macht die Weine besonders langlebig und hält sie über viele Jahrzehnte lebendig. Ein 10 Jahre alter frisch schmeckender Riesling, ist keine Seltenheit.

Zusätzliche Information

Alkohol

13,0%

Flaschengröße

0,75 L

Geschmack

trocken

Jahrgang

2012

Prädikat

Auslese

Rebsorte

Riesling

Restzucker

8 g/l

Säure

4 g/l, 7 g/l

Allergenhinweis

Enthält Sulfite

12-7143

2012 | Imperial Yellow, Riesling Auslese trocken

55,00