Jahrgang: 2017

2017 | Knyphausen 7, Historischer Rebensatz trocken

15,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Die Ur-Form der Anpflanzung: Rebsorten die verschiedene klimatische Bedingungen bevorzugen wurden zusammen angepflanzt, um Ausfallrisiken durch Klimaeinflüsse und Schädlinge zu verringern. Sieben verschiedene Rebsorten sind gemischt in den Weinbergzeilen gepflanzt und werden zusammen geerntet und ausgebaut. Der 2017er ist trockener und frischer als die anderen Jahrgänge und hat darüberhinaus eine Cremigkeit, die ein wenig an Chardonnay erinnert.

Artikelnummer: 17-7323 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

Die Ur-Form der Anpflanzung: Rebsorten die verschiedene klimatische Bedingungen bevorzugen wurden zusammen angepflanzt, um Ausfallrisiken durch Klimaeinflüsse und Schädlinge zu verringern. Sieben verschiedene Rebsorten sind gemischt in den Weinbergzeilen gepflanzt und werden zusammen geerntet und ausgebaut. Der 2017er ist trockener und frischer als die anderen Jahrgänge und hat darüberhinaus eine Cremigkeit, die ein wenig an Chardonnay erinnert.

Zusätzliche Information

Alkohol

11,5%

Flaschengröße

0,75 L

Geschmack

trocken

Jahrgang

2017

Prädikat

Qualitätswein b.A.

Rebsorte

Historischer Rebensatz

Restzucker

2 g/l, 3 g/l

Säure

1 g/l, 7 g/l

Allergenhinweis

Enthält Sulfite

17-7323

2017 | Knyphausen 7, Historischer Rebensatz trocken

15,00